Heimatverein-Moringen | Maibaumaufstellung 2020
1129
post-template-default,single,single-post,postid-1129,single-format-standard,tribe-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,qode-page-loading-effect-enabled,boxed,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-17.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_responsive

Maibaumaufstellung 2020

Der Moringer Heimatverein stellt jedes Jahr traditionell einen „Maibaum“ auf. Der dafür festgeschriebene Termin ist der 30. April eines Jahres.

In diesem Jahr führte jedoch die Corona-Pandemie Regie. So konnte der Maibaum erst am 27.5.2020 vormittags ohne Publikumsbeteiligung aufgestellt werden. 7 Aktivisten vom Heimatverein mit Unterstützung durch 5 Männer vom städtischen Bauhof richteten den Maibaum her und stellten ihn anschließend sofort auf.

Im oberen Kranz wurden 6 neue Schilder installiert (Vorder- und Rückseite eines Schildes haben je einen Platzhalter, so dass sich 12 Flächen ergeben), die die Symbole der ältesten Moringer Vereine zeigen.

 Pate des Maibaums ist dieses Jahr der „Landgasthof Drei Kronen“ !

Der Heimatverein geht davon aus, dass im nächsten Jahr Normalität besteht und die gewohnten Termine und Zeiten eingehalten werden können.

Nachfolgend die Bilder von der Aktion :