Heimatverein-Moringen | Information zur 100 Jahr-Feier des Heimatvereins
1172
post-template-default,single,single-post,postid-1172,single-format-standard,tribe-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,qode-page-loading-effect-enabled,boxed,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-17.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_responsive

Für die 100 Jahr-Feier des Moringer Heimatvereins wird es keine Festschrift geben, weil andere Vereine die Erfahrung gemacht haben, dass diese meist schnell in den nächsten Abfallsammler geworfen werden.

Stattdessen werden Stelltafeln die Arbeiten zeigen, die der Verein für die Stadt und Umgebung geleistet hat, dokumentiert.

Die Visualisierung erfolgt überwiegend mit Bildern, Texte geben nur Informationen, die aus den Bildern nicht hervorgehen.

Es wurden folgende Themen ausgewählt:

  1. Duckstein
  2. Hellas Brunnen (Brunnen vor dem Rathaus)
  3. Kontakte zu überregionalen Vereinen und Behörden / Inventarisierung mit modernem Programm (nationale und internationale Anbindung kultureller Datenbanken)
  4. Maibaum
  5. Museum
  6. Sohnrey-Hütte
  7. Specke
  8. Wald und Flur (Bäume pflanzen, Bänke aufstellen)

Wer hierzu Beiträge für die Gestaltung geben möchte, kann sich bei Jutta Doehring: (05554) 998880 melden; Redaktionsschluss ist der 31.Oktober2020!

Der Vorstand