Heimatverein-Moringen | Maibaumabbau am 09.10.2020
1194
post-template-default,single,single-post,postid-1194,single-format-standard,tribe-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,qode-page-loading-effect-enabled,boxed,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-17.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_responsive

Die Maibaumsaison endete in diesem Jahr am 09.10.2020. An diesem Tag haben viele fleißigen Helfer vom Heimatverein und dem städtischen Bauhof den Maibaum mit einer elektr. Seilwinde abgesenkt und anschließend die Zurüste-Teile demontiert.

Die nachfolgenden Bilder zeigen die Vorbereitung zum allmählichen Absenken des Maibaums in die Endposition, damit die Arbeiten zur Überwinterung in der Steinscheune erfolgen können.